Philosophie

Lieber Oldtimerfreund,

finden Sie nicht auch, dass Automobile heutzutage fast alle irgendwie ähnlich und emotionslos aussehen? Unter dem Motto "Weil Autos früher schöner waren" gründeten wir im Jahre 2007 die Kleinen Klassiker.

So fand man uns ab diesem Zeitpunkt auf Oldtimermessen und Veranstaltungen in Süddeutschland und Österreich. Schnell merkten wir, dass unsere Kunden sich vornehmlich die Modelle wünschten, die Sie aus Ihrer Kindheit kennen, oder die Sie selbst gefahren hatten. Nicht verwunderlich, denn so ging es uns selbst ebenso. Nun standen wir vor einem Problem, denn die meisten dieser Modellfahrzeuge wurden gar nicht mehr gebaut.

Die Hersteller bieten zwar immer ein aktuelles Sortiment an Klassikern an, doch dieses reichte uns bei Weitem nicht aus. So bauten wir uns mühsam ein weltweites Netzwerk auf, um auch seltene und längst vergriffene Modelle beschaffen zu können. Ein schöner, aber sehr steiniger Weg. Schließlich ist der Aufwand ein einziges seltenes Modell aus zb. Australien zu beziehen gigantisch, im Vergleich zum Ordern aktueller Modelle beim Hersteller.

Heute bieten wir ein breites Spektrum an vergriffenen Modellen, als auch aktueller Klassikern. So freuen wir uns, nicht nur Modellautosammler, sondern eben auch Oldtimerfreunde- und Fahrer zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

Suchaufträge nach bestimmten Modellen nehmen wir immer gerne entgegen. Selbst wenn es für uns nicht rentabel sein kann, siegt hier unsere Liebe zum Automobil und die Freude einen Suchenden glücklich zu machen.

Unser Hauptaugenmerk lag schon immer bei den "großen" Modellen im Maßstab 1:18. Aber auch der Maßstab 1:43 wuchs von Jahr zu Jahr an. Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Entdecken Ihrer Lieblingsmodelle!

Ihr Kleine Klassiker Team

 

Lieber Oldtimerfreund, finden Sie nicht auch, dass Automobile heutzutage fast alle irgendwie ähnlich und emotionslos aussehen? Unter dem Motto "Weil Autos früher schöner waren"... mehr erfahren »
Fenster schließen
Philosophie

Lieber Oldtimerfreund,

finden Sie nicht auch, dass Automobile heutzutage fast alle irgendwie ähnlich und emotionslos aussehen? Unter dem Motto "Weil Autos früher schöner waren" gründeten wir im Jahre 2007 die Kleinen Klassiker.

So fand man uns ab diesem Zeitpunkt auf Oldtimermessen und Veranstaltungen in Süddeutschland und Österreich. Schnell merkten wir, dass unsere Kunden sich vornehmlich die Modelle wünschten, die Sie aus Ihrer Kindheit kennen, oder die Sie selbst gefahren hatten. Nicht verwunderlich, denn so ging es uns selbst ebenso. Nun standen wir vor einem Problem, denn die meisten dieser Modellfahrzeuge wurden gar nicht mehr gebaut.

Die Hersteller bieten zwar immer ein aktuelles Sortiment an Klassikern an, doch dieses reichte uns bei Weitem nicht aus. So bauten wir uns mühsam ein weltweites Netzwerk auf, um auch seltene und längst vergriffene Modelle beschaffen zu können. Ein schöner, aber sehr steiniger Weg. Schließlich ist der Aufwand ein einziges seltenes Modell aus zb. Australien zu beziehen gigantisch, im Vergleich zum Ordern aktueller Modelle beim Hersteller.

Heute bieten wir ein breites Spektrum an vergriffenen Modellen, als auch aktueller Klassikern. So freuen wir uns, nicht nur Modellautosammler, sondern eben auch Oldtimerfreunde- und Fahrer zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

Suchaufträge nach bestimmten Modellen nehmen wir immer gerne entgegen. Selbst wenn es für uns nicht rentabel sein kann, siegt hier unsere Liebe zum Automobil und die Freude einen Suchenden glücklich zu machen.

Unser Hauptaugenmerk lag schon immer bei den "großen" Modellen im Maßstab 1:18. Aber auch der Maßstab 1:43 wuchs von Jahr zu Jahr an. Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Entdecken Ihrer Lieblingsmodelle!

Ihr Kleine Klassiker Team

 

Zuletzt angesehen